Produkte

Aktuelle Frischkäse

Frischkäse Saison (Popcorn)

Im Gaumen:
Der Kinoklassiker mal anders. Ist aber praktischer ihn im Heimkino zu essen!
Das Popcorn mit sein Mais und salzigen Geschmack, verbindet sich harmonisch mit dem leicht säuerlichen Frischkäse. Eine Kombination, die nicht alltäglich ist, aber erstaunlich gut schmeckt.

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
Popcorn aus rotem Mais (Topcorn)

Frischkäse Natur

18Im Gaumen:
Ein simpler, leichter und natürlicher Frischkäse, der mit seiner leicht salzigen Note und seinem feinen käsigen Geschmack cremig im Mund vergeht. Es ist als ob der Chäslu-Frischkäse von der Kuh direkt in das Milchchessi fliesst. So frisch schmeckt er.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)

Frischkäse geräucherter Paprika (Scharf)

Im Gaumen:
Ein simpler, leichter und natürlicher Frischkäse, der mit seiner leicht salzigen Note und seinem feinen käsigen Geschmack cremig im Mund vergeht. Es ist als ob der Chäslu-Frischkäse von der Kuh direkt in das Milchchessi fliesst. So frisch schmeckt er.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
La Chinata Geräucherter Paprika Hot Premium (La Vera)
Bio Paprika süss (Dixa)

Frischkäse Kräuter

Im Gaumen:
Kräuter und Pfeffer ergänzen den natürlichen Frischkäse, so dass sich eine harmonische Würze entfaltet. Der Geschmack der frischen Milch ist dabei immer noch schön erfahrbar.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
schwarzer Pfeffer (Gout du Derroir)
Schnittlauch (Erwin Grünenfelder)
Petersilie (Erwin Grünenfelder)

Machart

Der Chäslu Frischkäse ist ein einfacher und simpler Käse. Ein Chäslu eben. Der Herstellungsprozess braucht etwas Zeit und Geduld. Der grösste Arbeitsschritt beinhaltet dabei das Warten, dass die Kulturen in der Milch ihr Handwerk vollbringen. Konkret wird die frische Rohmilch ca. 1 Stunde langsam gekocht. Die Milch wird mit der Kefirkultur geimpft und wandelt sich dann in ca. 12 Stunden zu einem Kefirjoghurt. Schon dieses Joghurt ist ein Genuss. Um die Molke aus dem Joghurt zu gewinnen, wird dies in Tüchern eingepackt und abgehangen. So ist ca. 6 Stunden später der Frischkäse vollbracht und kann mit Kräutern, Gewürzen und Salz verfeinert und angereichert werden.

Frischkäse in Olivenöl

Frischkäse in Olivenöl mit Thymian

Im Gaumen:
Der leicht säuerliche Frischkäse wird mit getrocknetem Thymian verfeinert. Die scharfe Note des würzigen Olivenöls verleiht dem Chäslu einen Geschmack nach schwarzem Pfeffer und Peperoncini und erhält in dieser Komposition eine intensive und würzige Note im Gaumen.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
NaturLab
Olivenöl (OlioNovo)
Thymian getrocknet (Erwin Grünenfelder)

Frischkäse in Olivenöl mit Rosmarin

Im Gaumen:
Die scharfe Note und der würzige Geschmack des Olivenöls verleiht dem Chäslu einen Geschmack nach schwarzem Pfeffer und Peperoncini. Der Chäslu erhält eine wunderbare frisch-würzige Note im Gaumen. Durch den Rosmarin bekommt der Frischkäse eine Kräuternote, die dich an deinen Garten der Kindheit erinnert.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
NaturLab
Olivenöl (OlioNovo)
Rosmarin getrocknet (Erwin Grünenfelder)

Frischkäse in Olivenöl

Im Gaumen:
Die scharfe Note und der würzige Geschmack des Olivenöls verleiht dem Chäslu einen Geschmack nach schwarzem Pfeffer und vom Peperoncini. Es gibt ihm einen scharfen und würzigen Geschmack und entfaltet sich so wunderbar im Gaumen.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
NaturLab
Olivenöl (OlioNovo)

Machart

Die frische Rohmilch wird auf 32 Grad erhitzt. Für eine Stunde wird der Kefir dazugegeben, um sich zu entfalteten. Das Lab wird beigefügt und nach ca. 30 Minuten dickt die Milch ein. Ich rühre und schneide diese, sodass es zu einem Bruch kommt. Dieser Bruch wird dann in die Käseformen feinsäuberlich abgefüllt und zum entmolken gestellt. Der so gewonnene Frischkäse wird in Würfel geschnitten, in das Glas gelegt und zum Abschluss mit Olivenöl übergossen. Es benötigt dann etwas Geduld und Zeit, bis der Chäslu seine volle Genusskraft entfaltet.

Frischkäse Saison Archiv

Frischkäse Saison (Apfel Zwiebeln)

Im Gaumen:
Wer Zwiebeln mag, der wird diesen Käse lieben. Die intensive Zwiebelnote, leicht scharf, verbindet sich harmonisch mit dem leicht säuerlichen Frischkäse da zu kommt die frische süßliche Apfelnote. So wird jedes Stück Brot zu einem Fest!


Zutaten:

Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
getrocknete Zwiebeln (Grünboden)
getrocknete Apfel (Grünboden)

Frischkäse Special (Zwetschgen Knoblauch)

Im Gaumen:
Was für eine Kombination! Süss und intensiv. Wer es nicht probiert hat, kann definitiv nicht mitreden. Dies ist sicherlich kein Frischkäse, der vor dem Küssen gegessen werden sollte!

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefirknolle)
Ursalz (Deutschland)
Zwetschgen (Hediger)
Knoblauch (BioLand)

Frischkäse Special (Wasabi)

Im Gaumen:
Wer liebt es nicht? Gut vielleicht jene, welche nicht gerne Sushi haben und dadurch nicht grad so einfach zu Wasabi-Leckereien kommen. Obwohl, es gibt Wasabi Ice Cream oder ich kenne Personen, die verwenden Wasabi wie Mayo oder Senf und streichen es überall drauf. Wasabi im Käse? Geht. Ja liebe Käseliebhaber und -liebhaberinnen, dies gibt es jetzt bei Chäslu. Das Wasabi Pulver verleiht dem Chäslu Frischkäse eine leicht wohltuende Schärfe. Der feine und intensive Geschmack von Wasabi bleibt dabei jedoch bestehen.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefirknolle)
Ursalz (Deutschland)
Wasabi (Neuseeland)

Frischkäse Saison (Zwiebeln)

Im Gaumen:
Schlicht, einfach und lecker! Wer Zwiebeln mag, der wird diesen Käse lieben. Die intensive Zwiebelnote, leicht scharf, verbindet sich harmonisch mit dem leicht säuerlichen Frischkäse. So wird jedes Stück Brot zu einem Fest!


Zutaten:

Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
getrocknete Zwiebeln (Grünboden)

Frischkäse Saison (Bärlauch Birne)

Im Gaumen:
Eine bestechende Kombination für alle Knoblauchliebhaber. Der Chäslu wird nämlich hier mit Bärlauch und Birne verfeinert. Der Bärlauch mit dem Knobligschmack und die Birne mit ihrer süsslichen und fruchtigen Note gibt dem Chäslu eine geschmacklich überraschend feine Note. Eine Kombination, die seinesgleichen sucht!

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
getrocknete Birne (Grünboden)
getrocknete Bärlauch (Sonnentor)

Frischkäse Saison (Apfel Datteln)

Im Gaumen:
Die Süsse der getrockneten Datteln und Äpfel passt optimal zum leicht säuerlichen Frischkäse. Es entsteht ein sanfter Geschmack nach Äpfeln und Datteln, fruchtig und lieblich-säuerlich. Der Frischkäse passt ausgezeichnet auf Knäckebrot, ist aber auch verführerisch, wenn ihr einfach eine frische Dattel schnappt und in das Chäslu-Gläschen tunkt.

 

Zutaten:
Demeter Rohmilch (Biohof Kehrsiten)
Kefirkultur (eigene Kefierknolle)
Ursalz (Deutschland)
getrocknete Apfel (Grünboden)
getrocknete Datteln (EcoHazoua)

Machart

Der Chäslu Frischkäse ist ein einfacher und simpler Käse. Ein Chäslu eben. Der Herstellungsprozess braucht etwas Zeit und Geduld. Der grösste Arbeitsschritt beinhaltet dabei das Warten, dass die Kulturen in der Milch ihr Handwerk vollbringen. Konkret wird die frische Rohmilch ca. 1 Stunde langsam gekocht. Die Milch wird mit der Kefirkultur geimpft und wandelt sich dann in ca. 12 Stunden zu einem Kefirjoghurt. Schon dieses Joghurt ist ein Genuss. Um die Molke aus dem Joghurt zu gewinnen, wird dies in Tüchern eingepackt und abgehangen. So ist ca. 6 Stunden später der Frischkäse vollbracht und kann mit Kräutern, Gewürzen und Salz verfeinert und angereichert werden.